Angebote zu "Varimax" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Dimensionen des Verhandlungsstils
57,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Welches sind die zentralen Verhaltensaspekte beim Verhandeln, jener für das wirtschaftliche Geschehen (und nicht nur für dieses) so wichtigen kommunikativen Tätigkeit? Diese Arbeit widmet sich dieser Frage aus einer differenzialpsychologischen Perspektive. Zielsetzung ist die Entwicklung eines entsprechenden Instruments zur Messung des persönlichen Verhandlungsstils - inklusive der zugehörigen theoretischen Fundierung. In den Arbeiten Willem Mastenbroeks wurde (mit Modifikationen) eine geeignete Ausgangsbasis für dieses Vorhaben gefunden. Im Rahmen der Konstruktion eines auf der Klassischen Testtheorie basierenden Fragebogeninstruments wurde eine theoriegeleitet entwickelte Vorform des Fragebogens einer Stichprobe von 201 professionellen Verhandlern vorgelegt. Eine Hauptkomponentenanalyse mit anschließender Varimax-Rotation ergab eine fünffaktorielle, gut interpretierbare Lösung. Anschließende Item- und Skalenanalysen führten zur Formulierung der Endversion, des 70 Items umfassenden Raddatz-Verhandlungsstil-Fragebogens (RVF). Dieser wurde in einer weiteren Studie erfolgreich einer ersten Konstruktvalidierung unterzogen.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Patients' Perceptions of Feeling Known by their...
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

The importance of the nurse-patient relationship to the overall well-being of the person has been explored by nurses. The purpose of this study was to develop a measure of patients perceptions of feeling known by their nurses. Development of the scale was guided by Newman s Health as Expanding Consciousness (1994) and data from a qualitative descriptive study conducted in 2003 (Somerville). The four themes that emerged from the qualitative study were used to guide the development of the 85- item scale. This scale was exposed to a panel of nurse experts and was piloted with five patient participants to determine content validity, readability and understandability. The revised 77- item scale was then administered to 327 surgical inpatients. A sample size of 296 completed surveys was analyzed. A four-component solution was devised using Principal Components Analysis with Varimax rotation. This four-component solution accounted for 63.3% variance, with a total scale Cronbach s alpha coefficient of 0.99.This process resulted in a reliable and valid 48 item PPFKN Scale with four components and a total scale Cronbach s alpha coefficient of 0.98.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Varimax Rotation
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! In statistics, a varimax rotation is a change of coordinates used in principal component analysis and factor analysis that maximizes the sum of the variances of the squared loadings. That is, it seeks a basis that most economically represents each individual so that each individual can be well described by a linear combination of only a few basis functions. Suggested by Henry Felix Kaiser in 1958, it is a popular scheme for orthogonal rotation which cleans up the factors as follows: "for each factor, high loadings will result for a few variables, the rest will be near zero.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Stress und Coping-Strategien in Prüfungssituati...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Psychologie - Sonstiges, Note: 1,3, Hochschule für angewandtes Management GmbH, Veranstaltung: Empirische Forschung in Wissenschaft und Praxis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel der vorliegenden Studie war es, an der erhobenen Stichprobe von Studierenden unterschiedlicher Hochschulen aus dem deutschsprachigen Raum zu prüfen, als wie Stressintensiv diese die Prüfungssituationen empfinden und welche Bewältigungsstrategien sie zum Umgang mit dem entstehenden Stress wählen und welcher wissenschaftlich nachgewiesene Zusammenhang zu demografischen Daten, wie Alter und Geschlecht bestätigt werden kann.Die Studie ergab, dass es Stress in Prüfungssituationen gibt und vor allem von Frauen stark wahrgenommen wird, aber auch Männer in geringerem Maße darunter leiden, das Geschlecht also eine Rolle spielt. Die Hintergründe hierfür liegen laut Forschung in den unterschiedlichen biochemischen Abläufen im Gehirn (Bangasser, et al., 2010), aber auch darin, dass Frauen über eine ausgeprägte Selbstwahrnehmung verfügen (Schulz, Schlotz, Wolf, & & Wüst, 2002) und bei gleichem Stressniveau dies häufiger zum Ausdruck bringen.Was anhand der Datensätze mit einer linearen Regressionsanalyse nicht bestätigt werden konnte ist, dass Prüfungsstress mit den steigenden Lebensjahren weniger stark empfunden wird. Hier konnte keine signifikante Abhängigkeit zwischen Alter und Prüfungsstress nachgewiesen werden. Die Vermutung, es läge an der homogenen Altersstruktur der Studienteilnehmer konnte durch die durchgeführte Kontrollprüfung entkräftet werden. Durch diese Kontrollprüfung, wie sich das allgemeine Stressniveau abhängig vom Alter verhält konnte jedoch die wissenschaftliche Theorie (z. B. Aldwin, Sutton, Chiara & Spiro, 1996) bestätigt werden, der Stress nehme mit zunehmendem Alter ab. Es kann also festgehalten werden, dass sich der Prüfungsstress, entgegen der Erwartungen, unabhängig zum Alter verhält, das allgemeine Stressniveau der selben Studierenden jedoch altersbedingt abnimmt.Von Interesse in dieser Studie waren auch die Bewältigungsstrategien der Studierenden in Hinblick auf Prüfungsstress. Die aufgestellte Hypothese, dass die Befragten nach dem Modell von Lazarus (1981) drei Dimensionen von Coping Strategien haben, wurde mit Hilfe einer explorativen Faktorenanalyse mit Varimax Rotation geprüft. Anhand dieser Faktorenanalyse haben sich vier Dimensionen ergeben, von denen sich jedoch die größten drei nach dem Modell von Lazarus dem emotionalen, kognitiven und behavioristischen Coping zuordnen lassen. Am wichtigsten sind in der Stichprobe die behavioristischen Bewältigungsstrategien.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Population Growth and Economic Development in R...
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

From Adam Smith onward, economists have recognized the important linkages between population growth and economic development. Yet, the attention given to these linkages specially within individual state is not very clear. The book provides a concise introduction of various dimensions of population related problems. It covers a systematic review of the major studies that places the population debates in perspective and infuses a healthy dose for current population debates. It analyses the theoretical approach of economic development. The technique applied here is known as "principal component analysis" popularly known as factor analysis, which is a branch of well known multivariate econometric analysis. One novel experiment was undertaken to rank districts on the basis of regression factor scores, extracted by Varimax rotation with Kaiser Normalization. Lastly, multiple regression models were used to observe the interrelationships between population growth and economic development in districts of Rajasthan. The book meets the direct requirements of research scholars of economics & demography. It is equally useful for the students of management & commerce, who is engaged in research.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Stress und Coping-Strategien in Prüfungssituati...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Psychologie - Sonstiges, Note: 1,3, Hochschule für angewandtes Management GmbH, Veranstaltung: Empirische Forschung in Wissenschaft und Praxis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel der vorliegenden Studie war es, an der erhobenen Stichprobe von Studierenden unterschiedlicher Hochschulen aus dem deutschsprachigen Raum zu prüfen, als wie Stressintensiv diese die Prüfungssituationen empfinden und welche Bewältigungsstrategien sie zum Umgang mit dem entstehenden Stress wählen und welcher wissenschaftlich nachgewiesene Zusammenhang zu demografischen Daten, wie Alter und Geschlecht bestätigt werden kann.Die Studie ergab, dass es Stress in Prüfungssituationen gibt und vor allem von Frauen stark wahrgenommen wird, aber auch Männer in geringerem Maße darunter leiden, das Geschlecht also eine Rolle spielt. Die Hintergründe hierfür liegen laut Forschung in den unterschiedlichen biochemischen Abläufen im Gehirn (Bangasser, et al., 2010), aber auch darin, dass Frauen über eine ausgeprägte Selbstwahrnehmung verfügen (Schulz, Schlotz, Wolf, & & Wüst, 2002) und bei gleichem Stressniveau dies häufiger zum Ausdruck bringen.Was anhand der Datensätze mit einer linearen Regressionsanalyse nicht bestätigt werden konnte ist, dass Prüfungsstress mit den steigenden Lebensjahren weniger stark empfunden wird. Hier konnte keine signifikante Abhängigkeit zwischen Alter und Prüfungsstress nachgewiesen werden. Die Vermutung, es läge an der homogenen Altersstruktur der Studienteilnehmer konnte durch die durchgeführte Kontrollprüfung entkräftet werden. Durch diese Kontrollprüfung, wie sich das allgemeine Stressniveau abhängig vom Alter verhält konnte jedoch die wissenschaftliche Theorie (z. B. Aldwin, Sutton, Chiara & Spiro, 1996) bestätigt werden, der Stress nehme mit zunehmendem Alter ab. Es kann also festgehalten werden, dass sich der Prüfungsstress, entgegen der Erwartungen, unabhängig zum Alter verhält, das allgemeine Stressniveau der selben Studierenden jedoch altersbedingt abnimmt.Von Interesse in dieser Studie waren auch die Bewältigungsstrategien der Studierenden in Hinblick auf Prüfungsstress. Die aufgestellte Hypothese, dass die Befragten nach dem Modell von Lazarus (1981) drei Dimensionen von Coping Strategien haben, wurde mit Hilfe einer explorativen Faktorenanalyse mit Varimax Rotation geprüft. Anhand dieser Faktorenanalyse haben sich vier Dimensionen ergeben, von denen sich jedoch die größten drei nach dem Modell von Lazarus dem emotionalen, kognitiven und behavioristischen Coping zuordnen lassen. Am wichtigsten sind in der Stichprobe die behavioristischen Bewältigungsstrategien.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Predictive Analytics
34,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

EXCEL 2016 PREDICTIVE ANALYTICS FOR SERIOUS DATA CRUNCHERS! Now, you can apply cutting-edge predictive analytics techniques to help your business win-and you don't need multimillion-dollar software to do it. All the tools you need are available in Microsoft Excel 2016, and all the knowledge and skills are right here, in this book! Microsoft Excel MVP Conrad Carlberg shows you how to use Excel predictive analytics to solve real problems in areas ranging from sales and marketing to operations. Carlberg offers unprecedented insight into building powerful, credible, and reliable forecasts, helping you gain deep insights from Excel that would be difficult to uncover with costly tools such as SAS or SPSS. Fully updated for Excel 2016, this guide contains valuable new coverage of accounting for seasonality and managing complex consumer choice scenarios. Throughout, Carlberg provides downloadable Excel 2016 workbooks you can easily adapt to your own needs, plus VBA code-much of it open-source-to streamline especially complex techniques. Step by step, you'll build on Excel skills you already have, learning advanced techniques that can help you increase revenue, reduce costs, and improve productivity. By mastering predictive analytics, you'll gain a powerful competitive advantage for your company and yourself. Learn the 'how' and 'why' of using data to make better decisions, and choose the right technique for each problem Capture live real-time data from diverse sources, including third-party websites Use logistic regression to predict behaviors such as 'will buy' versus 'won't buy' Distinguish random data bounces from real, fundamental changes Forecast time series with smoothing and regression Account for trends and seasonality via Holt-Winters smoothing Prevent trends from running out of control over long time horizons Construct more accurate predictions by using Solver Manage large numbers of variables and unwieldy datasets with principal components analysis and Varimax factor rotation Apply ARIMA (Box-Jenkins) techniques to build better forecasts and clarify their meaning Handle complex consumer choice problems with advanced logistic regression Benchmark Excel results against R results

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Predictive Analytics
33,70 € *
ggf. zzgl. Versand

EXCEL 2016 PREDICTIVE ANALYTICS FOR SERIOUS DATA CRUNCHERS! Now, you can apply cutting-edge predictive analytics techniques to help your business win-and you don't need multimillion-dollar software to do it. All the tools you need are available in Microsoft Excel 2016, and all the knowledge and skills are right here, in this book! Microsoft Excel MVP Conrad Carlberg shows you how to use Excel predictive analytics to solve real problems in areas ranging from sales and marketing to operations. Carlberg offers unprecedented insight into building powerful, credible, and reliable forecasts, helping you gain deep insights from Excel that would be difficult to uncover with costly tools such as SAS or SPSS. Fully updated for Excel 2016, this guide contains valuable new coverage of accounting for seasonality and managing complex consumer choice scenarios. Throughout, Carlberg provides downloadable Excel 2016 workbooks you can easily adapt to your own needs, plus VBA code-much of it open-source-to streamline especially complex techniques. Step by step, you'll build on Excel skills you already have, learning advanced techniques that can help you increase revenue, reduce costs, and improve productivity. By mastering predictive analytics, you'll gain a powerful competitive advantage for your company and yourself. Learn the 'how' and 'why' of using data to make better decisions, and choose the right technique for each problem Capture live real-time data from diverse sources, including third-party websites Use logistic regression to predict behaviors such as 'will buy' versus 'won't buy' Distinguish random data bounces from real, fundamental changes Forecast time series with smoothing and regression Account for trends and seasonality via Holt-Winters smoothing Prevent trends from running out of control over long time horizons Construct more accurate predictions by using Solver Manage large numbers of variables and unwieldy datasets with principal components analysis and Varimax factor rotation Apply ARIMA (Box-Jenkins) techniques to build better forecasts and clarify their meaning Handle complex consumer choice problems with advanced logistic regression Benchmark Excel results against R results

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot